Seite 1 von 1

142. Sein letzter Einsatz

BeitragVerfasst: 29. Mai 2009, 05:34
von Irene
Ein schmerzlicher Tag steht der Rosenheimer Kriminalpolizei bevor, denn Christian Lind folgt der Liebe und wechselt deshalb nach Hamburg. Aber dennoch schlägt auch an diesem Tag ein Mörder zu, denn bei der Übung der Rosenheimer Feuerwehr bricht Valentin Luckner tot zusammen. Rasch stellt Frau Dr. Kern fest, dass er vergiftet wurde. Rosenheim-Cop Korbinian Hofer ermittelt mit Kollege Tobias Hartl, denn sein alter Kollege Christian Lind ist auf dem Weg nach Hamburg und der neue Kollege Sven Hansen noch nicht da. Erschüttert ist der Bruder des Toten, Viktor Luckner, der sich erinnert, dass Valentin kurz vor seinem Tod ein Marmeladenbrot gegessen hatte. Aber sie erfahren auch, dass der Ermordete kein einfacher Charakter war. Besserwisserisch hatte er alles und jeden bevormundet. Dagegen will der Partner des Toten, Sebastian Tauber, immer gut mit Valentin Luckner ausgekommen sein. Auch dass Sebastians Frau Sabine ein Verhältnis mit dem Toten hatte, scheint die Beziehung nicht belastet zu haben. Und während Hofer und Hartl dem Täter auf die Spur kommen, sorgt ein Segelboot auf Patrizia Ortmanns Dienstparkplatz für Aufregung.