Seite 1 von 1

207. Alles Schwindel

BeitragVerfasst: 2. Mär 2011, 15:06
von Irene
Im Uferbereich des Chiemsees findet die Internistin Andrea Lauer die Leiche von Markus Richter. Zunächst sieht es nach einem Unfall bei einem so genannten Tauchspaziergang aus. Wie sich dann aber schnell herausstellt, war es Mord. Richter wurde mit K.O.-Tropfen betäubt und ist dann im See ertrunken. Von Frau Lauer erfahren Florian Prantl und Sven Hansen, dass sich das Opfer zuvor mit seinem Geschäftspartner Fabian Wegener heftig gestritten hat und dieser plötzlich verschwunden ist. Als Wegener am Flughafen mit dem gemeinsamen Kapital von 150.000 Euro festgenommen wird, wird es eng für ihn. Wollte Wegener seinen Partner aus dem Weg räumen, um mit dem gemeinsamen Geld durchzubrennen? Unter Verdacht gerät auch Joachim Lauer, Zahnarzt und Ehemann von Andrea Lauer. Hat er Richter aus Eifersucht die K.O.-Tropfen eingeflösst, weil seine Frau ein Verhältnis mit ihm hatte? Ein Auto, das am Tatort gesehen wurde, führt die Cops zu Daniel Käutner. Recherchen ergeben, dass Käutners Vater Ludwig in die Tauchschule investieren wollte, Käutner Junior aber dagegen war. Eine überraschende Wendung nimmt der Fall, als Hansen und Prantl ein interessantes Detail aus Richters Vergangenheit entdecken.

Erstausstrahlung. 08.03.2011

Re: 207. Alles Schwindel

BeitragVerfasst: 7. Sep 2014, 16:22
von stefanp
Ich bin auf der Suche nach Drehorten. Weiß jemand, wo das Haus von Andrea Lauer (Silvia Seidel) steht? Und ist das überhaupt der Chiemsee zu Beginn der Folge?
Als zweites würde mich interessieren, wie der Ort heißt, in dem das Haus von Käutner senior (Wilfried Dziallas) steht.
Danke!