Seite 1 von 1

45. Mord im Paradies

BeitragVerfasst: 10. Mai 2009, 18:52
von Irene
Die Sommelière Tatjana Rollmann wird im Weinkeller des Hotels "Paradies" tot aufgefunden. Die Cops ermitteln, dass Ferdinand Buxner, charmanter Besitzers des Wellnesshotels, jahrelang ein Verhältnis mit der Toten hatte - das bestätigt auch Eva, die Schwester der Toten. Erfuhr seine Ehefrau Carla vielleicht davon und brachte die Nebenbuhlerin um? Als die Tatwaffe, eine Armbrust aus der Waffensammlung des Hoteliers, sichergestellt wird, scheint Ferdinand Buxner als Täter überführt. Doch der Hotelier präsentiert den Cops einen an ihn gerichteten Drohbrief. Ist Buxner vielleicht das nächste Opfer? Oder ist es nur eine raffinierte Finte, um von seiner Tat abzulenken? Ulrich übernimmmt den Personenschutz des Hoteliers. Schnell fällt ihm auf, dass Buxner im bizarren Dauerstreit mit seinem Nachbarn Ludwig Leidmeyer liegt, und dass sich der einfältige Gärtner Harald Aitlhofer auffällig oft in der Nähe seines Chefs herumtreibt. Korbinian hingegen recherchiert in Buxners Vergangenheit und stößt auf eine interessante Spur.