Neue Beiträge

207. Alles Schwindel
von: stefanp 7. Sep 2014, 16:22 zum letzten Beitrag 7. Sep 2014, 16:22

Lieblingsdarsteller- Lieblingsrolle unter den Kommissaren
von: EvaMaria 21. Jan 2014, 16:34 zum letzten Beitrag 21. Jan 2014, 16:34

260. Wer zweimal stirbt ist wirklich tot
von: Irene 21. Jan 2013, 21:40 zum letzten Beitrag 21. Jan 2013, 21:40


Suche

  


Kategorien

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie
Hier können sich die Fans austauschen. Registeriete Benutzer haben nur Schreibrechte

Kategorie

Homepage


Bot Tracker


Eigener Block


28. Spuren im Schnee

Die Folgen der 2. Staffel

Moderator: Irene

28. Spuren im Schnee

Beitragvon Irene » 7. Mai 2009, 22:03

Bei einer Skitour in den Bergen wird der junge Hotelier Max Lang erschossen. Die einzigen "Spuren im Schnee" stammen von seinem Freund und Begleiter, dem Bauunternehmer Karl Schuster. Allerdings fehlt ihm ein schlüssiges Mordmotiv. Die Cops stehen vor einem Rätsel. Wie konnte der Mörder nach seiner Tat flüchten, ohne Spuren zu hinterlassen?
Da entdecken die Kommissare Ulrich Satori und Korbinian Hofer eine abgelegene Hütte, von der Spuren ins Tal führen. Wurde Max Lang von hier aus erschossen? Pikanterweise gehört diese Hütte Korbinians Onkel Paul Hofer, zudem Korbinian aber wegen eines Streits seit Jahren keinen Kontakt mehr hat. Paul Hofer reagiert zunächst äußerst abweisend auf die Befragungen seines Neffen. So versucht Ulrich über Paul Hofers attraktive Nachbarin, Daniela Neumayer, in den Ermittlungen weiterzukommen. Fortschritte macht er bei der undurchsichtigen und faszinierenden Daniela allerdings nur auf privater Ebene.
Als die Kommissare herausfinden, dass der ermordete Lang ausgerechnet ein Verhältnis mit Verena Schuster hatte, der Frau seines Ski-Kameraden Karl, verdichten sich die Hinweise auf ihn als Täter. Hatte Karl Wind von der Sache bekommen und den unliebsamen Nebenbuhler bei der gemeinsamen Skitour aus dem Weg geräumt? Doch auch die Frau des Opfers, Anja Lang, wird somit verdächtig. War sie der amourösen Eskapaden ihres Gatten überdrüssig? Erst die Klärung der fehlenden Spuren im Schnee beantwortet diese Fragen und führt die Cops schließlich zur Lösung des Falls.
Ohne Bäume, ohne Träume
ohne schöne Purzelbäume,
ohne Käse, ohne Speck,
hat das Leben keinen Zweck!
Benutzeravatar
Irene
Forum Admin
 
Beiträge: 310
Registriert: 05.2009
Wohnort: Baden-Württemberg
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "2. Staffel"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron