Neue Beiträge

207. Alles Schwindel
von: stefanp 7. Sep 2014, 15:22 zum letzten Beitrag 7. Sep 2014, 15:22

Lieblingsdarsteller- Lieblingsrolle unter den Kommissaren
von: EvaMaria 21. Jan 2014, 15:34 zum letzten Beitrag 21. Jan 2014, 15:34

260. Wer zweimal stirbt ist wirklich tot
von: Irene 21. Jan 2013, 20:40 zum letzten Beitrag 21. Jan 2013, 20:40


Suche

  


Kategorien

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie
Hier können sich die Fans austauschen. Registeriete Benutzer haben nur Schreibrechte

Kategorie

Homepage


Bot Tracker


Eigener Block


8. Stockl ermittelt

Die Folgen der 1. Staffel

Moderator: Irene

8. Stockl ermittelt

Beitragvon Irene » 7. Mai 2009, 12:36

Die 17-jährige Lilly Billinger ist seit einigen Tagen verschwunden. Auch wenn deswegen nicht ganz Rosenheim in Aufregung gerät, so doch zumindest Miriam Stockl, die Sekretärin von Ulrich und Korbinian. Deren Aufgeregtheit steigert sich noch, als sie eines Morgens am Inn die Handtasche einer jungen Frau findet. Die Tasche gehört allerdings nicht der Vermissten, sondern einer gewissen Kathrin Stein. Nachdem die Kommissare nicht den erwarteten Einsatzwillen zeigen, mischt sich Miriam Stockl höchstpersönlich in den Fall ein. Heimlich macht sie sich zum Gut Bertramsdorf auf, wo Kathrin Stein arbeitet und gibt sich dort als Kriminalkommissarin aus. Dummerweise tauchen, eben als sie ihre Ermittlungen aufnehmen will, ihre Chefs Ulrich und Korbinian auf.
Von den Gutsbesitzern Welser erfahren die Kommissare, dass auch Kathrin Stein seit einiger Zeit verschwunden ist. Man habe aber keine Vermisstenanzeige aufgegeben, da das Mädchen recht unzuverlässig sei. Als bekannt wird, dass die beiden verschwundenen Mädchen miteinander befreundet sind, wird klar, dass es da einen Zusammenhang gibt. Ein Einbruch in Bobbys Café liefert den Ermittlern einen wertvollen Anhaltspunkt.
Auch Miriam Stockl wird wieder tätig - sie kann das Ermitteln einfach nicht lassen. Auf Gut Bertramsdorf macht sie einen grausigen Fund: In einer Kühltruhe entdeckt sie die Leiche eines alten Mannes. Diese Entdeckung bringt Miriam in Lebensgefahr. Unter größtem Zeitdruck gelingt es den Rosenheim-Cops nicht nur, das Leben ihrer Sektretärin zu retten, sie klären auch den Zusammenhang zwischen den verschwundenen Mädchen und dem Toten aus der Kühltruhe auf.

Deutsche Erstausstrahlung: 27.02.2002
ZDF-Wiederholung: am 14.09.2011 um 10:30 Uhr
Ohne Bäume, ohne Träume
ohne schöne Purzelbäume,
ohne Käse, ohne Speck,
hat das Leben keinen Zweck!
Benutzeravatar
Irene
Forum Admin
 
Beiträge: 310
Registriert: 05.2009
Wohnort: Baden-Württemberg
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "1. Staffel"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron