Neue Beiträge

207. Alles Schwindel
von: stefanp 7. Sep 2014, 15:22 zum letzten Beitrag 7. Sep 2014, 15:22

Lieblingsdarsteller- Lieblingsrolle unter den Kommissaren
von: EvaMaria 21. Jan 2014, 15:34 zum letzten Beitrag 21. Jan 2014, 15:34

260. Wer zweimal stirbt ist wirklich tot
von: Irene 21. Jan 2013, 20:40 zum letzten Beitrag 21. Jan 2013, 20:40


Suche

  


Kategorien

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie
Hier können sich die Fans austauschen. Registeriete Benutzer haben nur Schreibrechte

Kategorie

Homepage


Bot Tracker


Eigener Block


241. Tod im Swimmigpool

Die Folgen der 11. Staffel

Moderator: Irene

241. Tod im Swimmigpool

Beitragvon Irene » 15. Feb 2012, 07:47

Hotellehrling Severin Gschwendtner findet im Swimmingpool des Luxushotels "Prinz Heinrich" die Leiche des Hotelbesitzers Prinz. Prinz' Ehefrau zeigt sich bestürzt über den Tod ihres Mannes. Als die Kommissare Sven Hansen und Tobias Hartl entdecken, dass das Opfer ein Verhältnis mit Hotelmitarbeiterin Gesine Löblich hatte, gerät Ehefrau Prinz unter dringenden Mordverdacht. Dass sie ihren Ehemann aus Eifersucht im Pool ertränkt haben könnte, weil sie im Falle einer Trennung leer ausgegangen wäre, ist für die Kommissare ein glaubwürdiges Motiv. Eine weitere Spur führt zu einem extravaganten Hotelgast und dessen Assistentin. Der vermeintliche Immobilieninvestor Max Westinghaus ist ein Betrüger. Musste Prinz sterben, weil er Westinghaus' kriminelle Pläne enttarnt hat? Der Täter scheint fast überführt zu sein, als Pathologin Dr. Eckstein eine interessante Entdeckung macht.

Erstausstrahlung: 20.03.2012
Ohne Bäume, ohne Träume
ohne schöne Purzelbäume,
ohne Käse, ohne Speck,
hat das Leben keinen Zweck!
Benutzeravatar
Irene
Forum Admin
 
Beiträge: 310
Registriert: 05.2009
Wohnort: Baden-Württemberg
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "11. Staffel"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron