Neue Beiträge

207. Alles Schwindel
von: stefanp 7. Sep 2014, 15:22 zum letzten Beitrag 7. Sep 2014, 15:22

Lieblingsdarsteller- Lieblingsrolle unter den Kommissaren
von: EvaMaria 21. Jan 2014, 15:34 zum letzten Beitrag 21. Jan 2014, 15:34

260. Wer zweimal stirbt ist wirklich tot
von: Irene 21. Jan 2013, 20:40 zum letzten Beitrag 21. Jan 2013, 20:40


Suche

  


Kategorien

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie
Hier können sich die Fans austauschen. Registeriete Benutzer haben nur Schreibrechte

Kategorie

Homepage


Bot Tracker


Eigener Block


228. Ein Fall von Blattschuss

Die Folgen der 11. Staffel

Moderator: Irene

228. Ein Fall von Blattschuss

Beitragvon Irene » 24. Jan 2012, 12:55

In einer noblen Wohnanlage wird der Hausmeister Eduard Vogt erschossen. Zur Verwunderung von den Kommissaren Christian Lind und Tobias Hartl zeigen sich die Anwohner nicht bestürzt über das Verbrechen, handelt es sich doch "nur" um den Hausmeister. Dennoch verdächtigen die Cops den Uniprofessor Moritz Freundorfer, bei dem Vogt vor Jahren studiert und der Vogts wissenschaftliche Karriere vereitelt hat. Ein Konflikt, der bis in die Gegenwart schwelte. Dass der Streit jetzt seinen Höhepunkt erreicht hat, können sich die Kommissare durchaus vorstellen, zumal in Freundorfers Keller die Tatwaffe gefunden wird. Gleichzeitig verdächtigen die Kommissare Isolde Tanner, eine Cellistin, die durch die Unachtsamkeit des Hausmeisters ihre Musikerkarriere beenden musste. Achtziger, ein guter Bekannter der Cellistin, bangt, dass sie die Mörderin ist, was vor allem Sekretärin Stockl höchst interessiert zur Kenntnis nimmt. Eine interessante Entdeckung machen die Cops, als sie herausfinden, dass Hausbewohnerin Dr. Julia König ein intimes Verhältnis zu Vogt pflegte. Hat Ehemann König aus Eifersucht geschossen, nachdem er hinter die Affäre gekommen ist? Während ein Flugticket schließlich zur Lösung des Falles beiträgt, muss Controllerin Patrizia Ortmann eine Lösung finden, wie sie die Überstunden von Automechaniker Karl "Charly" Bruckner richtig verbuchen kann, woran vor allem Polizeiobermeister Mohr nicht ganz unschuldig ist.

Erstausstrahlung: 20.12.2011
Ohne Bäume, ohne Träume
ohne schöne Purzelbäume,
ohne Käse, ohne Speck,
hat das Leben keinen Zweck!
Benutzeravatar
Irene
Forum Admin
 
Beiträge: 310
Registriert: 05.2009
Wohnort: Baden-Württemberg
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "11. Staffel"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron