Neue Beiträge

207. Alles Schwindel
von: stefanp 7. Sep 2014, 16:22 zum letzten Beitrag 7. Sep 2014, 16:22

Lieblingsdarsteller- Lieblingsrolle unter den Kommissaren
von: EvaMaria 21. Jan 2014, 16:34 zum letzten Beitrag 21. Jan 2014, 16:34

260. Wer zweimal stirbt ist wirklich tot
von: Irene 21. Jan 2013, 21:40 zum letzten Beitrag 21. Jan 2013, 21:40


Suche

  


Kategorien

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie
Hier können sich die Fans austauschen. Registeriete Benutzer haben nur Schreibrechte

Kategorie

Homepage


Bot Tracker


Eigener Block


224. Ein Testament kommt selten alleine

Die Folgen der 11. Staffel

Moderator: Irene

224. Ein Testament kommt selten alleine

Beitragvon Irene » 24. Jan 2012, 13:49

Die Haushälterin Lydia Steinbrink findet ihre Arbeitgeberin, Marianne Kubisch, tot auf dem Wohnzimmerteppich. Als die Kommissare mehrere Testamente der Verstorbenen entdecken, geraten sowohl Steinbrink, Gärtner Jonas Lehmann als auch Notar Manfred Reck ins Visier der Ermittlungen, denn alle drei sollten Kubisch beerben. Bei der Testamentseröffnung kommt es zu einer überraschenden Wendung: Notar Reck verkündet, dass Kubischs beste Freundin, Inge Alshoff, die Alleinerbin ist. Darauf angesprochen, tut Alshoff erstaunt, hat sie doch von den Plänen ihrer Freundin nichts gewusst. Als Pathologin Dr. Eckstein herausfindet, dass das Opfer mit einem seltenen Pflanzengift umgebracht wurde, gerät Lehmann, der sich mit Pflanzen bestens auskennt, unter dringenden Tatverdacht. Hat er seiner Arbeitgeberin das Gift verabreicht nachdem er feststellte, dass er nicht erben wird? Auch Haushälterin Steinbrink könnte deswegen zur Täterin geworden sein, zumal sie kein Alibi hat. Als plötzlich die Kopie eines weiteren Testaments auftaucht, scheint der Fall eine neue Wendung zu nehmen. Da Kommissar Stadler kurzfristig nach Passau reisen muss, um den dortigen Haussegen zu retten, wird Hansen von Kommissarsanwärter Ludwig Loibl unterstützt. Währenddessen versuchen Marie und Achtziger mit Hilfe von Controllerin Ortmann eine Lösung für die Erbschaft zu suchen, die Frau Kubisch der Musikakademie vermacht hat.

Erstausstrahlung: 22.11.2011
Ohne Bäume, ohne Träume
ohne schöne Purzelbäume,
ohne Käse, ohne Speck,
hat das Leben keinen Zweck!
Benutzeravatar
Irene
Forum Admin
 
Beiträge: 310
Registriert: 05.2009
Wohnort: Baden-Württemberg
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "11. Staffel"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast