Neue Beiträge

207. Alles Schwindel
von: stefanp 7. Sep 2014, 15:22 zum letzten Beitrag 7. Sep 2014, 15:22

Lieblingsdarsteller- Lieblingsrolle unter den Kommissaren
von: EvaMaria 21. Jan 2014, 15:34 zum letzten Beitrag 21. Jan 2014, 15:34

260. Wer zweimal stirbt ist wirklich tot
von: Irene 21. Jan 2013, 20:40 zum letzten Beitrag 21. Jan 2013, 20:40


Suche

  


Kategorien

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie
Hier können sich die Fans austauschen. Registeriete Benutzer haben nur Schreibrechte

Kategorie

Homepage


Bot Tracker


Eigener Block


187. Die kalte Gräfin

Die Folgen der 10. Staffel

Moderator: Irene

187. Die kalte Gräfin

Beitragvon Irene » 21. Sep 2010, 13:27

Ein neuer Fall führt die Rosenheim-Cops Korbinian Hofer und Sven Hansen zu Elenor von Falkenberg. Die herrische Gräfin saß an ihrem Schreibtisch und sortierte Post, als sie erstochen wurde. Butler Arthur Lingen, der das Opfer fand, scheint über ihren Tod nicht schockiert zu sein. Von ihm erfahren die Cops, dass es zwischen Frau von Falkenberg und ihrem Personal regelmäßig zu Auseinandersetzungen kam. Dies bestätigt auch Toni Wallner. Er ist für die Pferdezucht auf dem Gut verantwortlich, wollte allerdings kündigen, um sich seinem eigenen Hof zu widmen. Hat er aus Hass zugestochen, weil die Gräfin ihn erpresste und nicht gehen lassen wollte? Auch bei der Schwester der Toten, Lucia von Falkenberg, spüren die Kommissare Verbitterung. Lucia machte ihre Schwester für einen Unfall verantwortlich, der sie seitdem an den Rollstuhl fesselt. Hat die schöne Lucia ihre Schwester auf dem Gewissen? Als das Zimmermädchen Colette Messner vor Kommissar Hansen wegläuft, macht auch sie sich höchst verdächtig. Zumal die Recherchen ergeben, dass Colettes Freund, Sebastian Dorfler, ein Verhältnis mit der Toten hatte. Die Cops vermuten, dass Messner aus Eifersucht zugestochen hat. Während ein Knopf die Kommissare schließlich auf die richtige Spur bringt, sorgen Controllerin Ortmann und Kommissar Hansen mal wieder für Gerüchte, vor allem bei Sekretärin Stockl.

Erstaustrahlung: 19.10.2010

Bilder aus der Folge:

Bild
KHK Hansen befragt den Butler der Gräfin von Falkenberg

Bild
KHK Hansen und KHK Hofer befragen die Gräfin von Falkenberg

Bild
Gräfin Lucia von Falkenberg wird von Hansen auf dem Gang des Kommisserates befragt

Bild
Kolleginnen - Miriam Stockl und Patrizia Orthmann

Bild
Die Hauptpersonen der Serie . Die Kommissare Hansen und Hofer
Ohne Bäume, ohne Träume
ohne schöne Purzelbäume,
ohne Käse, ohne Speck,
hat das Leben keinen Zweck!
Benutzeravatar
Irene
Forum Admin
 
Beiträge: 310
Registriert: 05.2009
Wohnort: Baden-Württemberg
Geschlecht: weiblich

Re: 187. Die kalte Gräfin

Beitragvon Irene » 19. Okt 2010, 21:14

Wie fandet ihr die heutige Folge.

Die Dialoge zwischen Hansen und der Controllerin Orthmann waren herrlich. Die Dialoge von Stockl an die Kollegen waren nur gut.
Ohne Bäume, ohne Träume
ohne schöne Purzelbäume,
ohne Käse, ohne Speck,
hat das Leben keinen Zweck!
Benutzeravatar
Irene
Forum Admin
 
Beiträge: 310
Registriert: 05.2009
Wohnort: Baden-Württemberg
Geschlecht: weiblich


Zurück zu "10. Staffel"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron