Neue Beiträge

207. Alles Schwindel
von: stefanp 7. Sep 2014, 16:22 zum letzten Beitrag 7. Sep 2014, 16:22

Lieblingsdarsteller- Lieblingsrolle unter den Kommissaren
von: EvaMaria 21. Jan 2014, 16:34 zum letzten Beitrag 21. Jan 2014, 16:34

260. Wer zweimal stirbt ist wirklich tot
von: Irene 21. Jan 2013, 21:40 zum letzten Beitrag 21. Jan 2013, 21:40


Suche

  


Kategorien

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie
Hier können sich die Fans austauschen. Registeriete Benutzer haben nur Schreibrechte

Kategorie

Homepage


Bot Tracker


Eigener Block


183. Der Schlüssel zum Tod

Die Folgen der 9. Staffel.

Moderator: Irene

183. Der Schlüssel zum Tod

Beitragvon Irene » 20. Feb 2010, 19:00

Vor einem Wohnhaus in Rosenheim liegt der tote Alfred Seidl. Nachbarin Heidi Amberger hat den Toten entdeckt, als sie einen Blumentopf vom Fensterbrett gestoßen hat. Hat die Rentnerin ihren Nachbarn auf dem Gewissen? Erste Untersuchungen am Tatort weisen allerdings auf Selbstmord hin. Der Tote ist den Kommissaren Korbinian Hofer und Sven Hansen bekannt, er hat als Inhaber eines Schlüsseldiensts den Cops bereits einige Türen zu Tatorten geöffnet. Für die Kommissare ist völlig unverständlich, warum sich Seidl vom Balkon gestürzt haben sollte. Auch sein Schlüsseldienstmitarbeiter Robert Behnke kann sich keinen Grund für einen Selbstmord vorstellen. Und tatsächlich: Pathologin Dr. Kern stellt fest, dass Seidl vor seinem Tod mit einem Schlag in den Nacken betäubt wurde. Unter Verdacht gerät schnell Willy Neubauer. Der konkurrierende Schlüsseldienstbetreiber wollte Seidl den Job bei der Polizei wegschnappen. Hat er das Opfer aus Neid umgebracht? Eine Serie von Einbrüchen macht die Cops auf Erika Bernauer aufmerksam. Die Besitzerin eines Möbelhauses hatte sich vor wenigen Tagen von Seidl ein neues Schloss einbauen lassen, kurz darauf wurden wertvolle Kirchenfiguren aus ihrem Haus gestohlen. Sie verdächtigte Seidl, den Einbruch begangen zu haben. Da es sich bei den geklauten Devotionalien um Hehlerware handelte, konnte Frau Bernauer nicht zur Polizei gehen. Hat sie den Schlüsseldienst-Chef aus Rache in die Tiefe gestürzt? Während ein Hinweis von Kommissar Tobias Hartl die Rosenheimer Kommissare schließlich auf die richtige Spur bringt, trägt Controllerin Patrizia Ortmann im Kommissariat zur Falldiskussion bei. Auf Anweisung von Polizeichef Gert Achtziger musste sie das Dumpingangebot von Willy Neubauer ablehnen und hat damit möglicherweise für ein Mordmotiv gesorgt.
Ohne Bäume, ohne Träume
ohne schöne Purzelbäume,
ohne Käse, ohne Speck,
hat das Leben keinen Zweck!
Benutzeravatar
Irene
Forum Admin
 
Beiträge: 310
Registriert: 05.2009
Wohnort: Baden-Württemberg
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "9. Staffel"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron