Neue Beiträge

207. Alles Schwindel
von: stefanp 7. Sep 2014, 16:22 zum letzten Beitrag 7. Sep 2014, 16:22

Lieblingsdarsteller- Lieblingsrolle unter den Kommissaren
von: EvaMaria 21. Jan 2014, 16:34 zum letzten Beitrag 21. Jan 2014, 16:34

260. Wer zweimal stirbt ist wirklich tot
von: Irene 21. Jan 2013, 21:40 zum letzten Beitrag 21. Jan 2013, 21:40


Suche

  


Kategorien

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie
Hier können sich die Fans austauschen. Registeriete Benutzer haben nur Schreibrechte

Kategorie

Homepage


Bot Tracker


Eigener Block


137. Der Tod kam von oben

Die Folgen der 8. Staffel

Moderator: Irene

137. Der Tod kam von oben

Beitragvon Irene » 29. Mai 2009, 06:27

Bei einem Vatertagsausflug kommt es zum Eklat, und die anfangs bierselige Laune schlägt um: Franz Ohlmueller sieht sich bloßgestellt, denn sein Sohn soll plötzlich der eines anderen sein. Und dieser andere ist ausgerechnet sein Bruder Bernhard, der ebenfalls, wie der dritte Bruder Stefan, mit von der Partie ist. Franz beschimpft die anderen, droht seinem Bruder und zieht ab. Ein dummer Streit, aber am nächsten Tag ist Bernhard Ohlmueller tot. Natürlich fällt der Verdacht sofort auf Franz Ohlmueller, aber der kann sich an nichts erinnern, denn er hat seine Wut in Bier ertränkt. Andererseits finden die beiden Cops Christian Lind und Florian Prantl heraus, dass der Ermordete nicht sonderlich beliebt in der Familie war. Sein Chefgehabe im familieneigenen Textilbetrieb ging vor allem Stefan als Zweitältestem auf die Nerven. Und der rückt jetzt zum Chef auf. Ferdinand Reischl kann hier einiges berichten, schließlich sind er und die Ohlmuellers Konkurrenten. Aber dann finden die Cops die Expertise eines Chemielabors, das offensichtlich belastete Textilien untersucht hat. Lässt die Firma Ohlmueller nicht wie behauptet in Italien edle Ware anfertigen, sondern Billigware unter falschem Namen verkaufen? Ein schwerwiegender Verdacht, den Chefeinkäufer Hübner entschieden von sich weist. Für die Cops ein kniffliger Fall, wobei Frau Stockl mit ganz anderen Schwierigkeiten zu kämpfen hat, denn sie hat versehentlich einen Bericht von Frau Ortmann geschreddert
Ohne Bäume, ohne Träume
ohne schöne Purzelbäume,
ohne Käse, ohne Speck,
hat das Leben keinen Zweck!
Benutzeravatar
Irene
Forum Admin
 
Beiträge: 310
Registriert: 05.2009
Wohnort: Baden-Württemberg
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "8. Staffel"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron