Neue Beiträge

207. Alles Schwindel
von: stefanp 7. Sep 2014, 15:22 zum letzten Beitrag 7. Sep 2014, 15:22

Lieblingsdarsteller- Lieblingsrolle unter den Kommissaren
von: EvaMaria 21. Jan 2014, 15:34 zum letzten Beitrag 21. Jan 2014, 15:34

260. Wer zweimal stirbt ist wirklich tot
von: Irene 21. Jan 2013, 20:40 zum letzten Beitrag 21. Jan 2013, 20:40


Suche

  


Kategorien

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie
Hier können sich die Fans austauschen. Registeriete Benutzer haben nur Schreibrechte

Kategorie

Homepage


Bot Tracker


Eigener Block


123. Bis dass der Tod sie scheidet

Die Folgen der 7. Staffel

Moderator: Irene

123. Bis dass der Tod sie scheidet

Beitragvon Irene » 21. Mai 2009, 08:42

In der Nähe einer Lichtung beobachten nachts ein paar Camper zufällig, wie eine dunkle Gestalt ein Loch aushebt, ob es ein Mann oder eine Frau ist, ist nicht zu erkennen. Als sie später nachschauen, finden sie in der Grube einen Toten. Die Identität des Toten ist rasch ermittelt, es handelt sich um den Schreiner Thomas Reitmann. Er hat eine tödliche Kopfverletzung, aber der Fundort ist nicht der Tatort, weshalb sich Rosenheim-Cop Korbinian Hofer des Falles annimmt. Er ist dieses Mal auf sich allein gestellt, denn sein Partner Lind ist mit Frau Ortmann zu einem Fortbildungskurs abkommandiert, was für Frau Stockl Anlass zu kühnen Spekulationen ist. Hofer findet rasch heraus, dass Thomas Reitmann große Pläne hatte, denn er wollte in der Nähe von Rosenheim einen Safaripark aufbauen. Natürlich wollte Reitmann das nicht alleine machen. Sein Partner ist Harry Norden, der lange in Namibia eine Lodge betrieben hatte und daher die notwendigen Erfahrungen mitbringt. Harry Norden, ein alter Freund von Ferdinand Reischl, ist mit seiner Frau Cordula in Rosenheim, um mit den Verantwortlichen der Stadt letzte Details zu besprechen. Nun ist das Projekt gestorben, denn der Bruder des Toten, Walter Reitmann, wollte sowieso verhindern, dass sein Bruder zur Finanzierung des Safariparks die Schreinerei der Eltern verkauft. Hierüber war es zwischen den Brüdern zu einem heftigen Streit gekommen. Aber bald findet Hofer eine neue Spur. Offenbar nahm es Cordula, die Frau Harry Nordens, mit der Treue nicht so genau, denn der Ermordete war nicht nur der Geschäftspartner ihres Mannes sondern auch ihr Liebhaber. Hat Harry Norden aus Eifersucht seinen Partner aus dem Weg geräumt? Ein Motiv hat er damit, aber er hat auch ein Alibi. Hofers Ermittlungen ergeben, dass es auch vehemente Gegner des Safariparks gab, die sogar vor einem Einbruch in Nordens Hotelzimmer nicht zurückschrecken. Aber warum gab Cordula Norden dem Hotelpagen Martin Branner Geld, damit er den Einbrecher nicht der Polizei meldet, obwohl er eindeutig seinen ehemaligen Klassenkameraden Patrick Aufhäuser erkannt hat? Ein kniffliger Fall, aber auch ohne Linds Unterstützung findet Hofer die Lösung des Falls.
Ohne Bäume, ohne Träume
ohne schöne Purzelbäume,
ohne Käse, ohne Speck,
hat das Leben keinen Zweck!
Benutzeravatar
Irene
Forum Admin
 
Beiträge: 310
Registriert: 05.2009
Wohnort: Baden-Württemberg
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "7. Staffel"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron