Neue Beiträge

207. Alles Schwindel
von: stefanp 7. Sep 2014, 16:22 zum letzten Beitrag 7. Sep 2014, 16:22

Lieblingsdarsteller- Lieblingsrolle unter den Kommissaren
von: EvaMaria 21. Jan 2014, 16:34 zum letzten Beitrag 21. Jan 2014, 16:34

260. Wer zweimal stirbt ist wirklich tot
von: Irene 21. Jan 2013, 21:40 zum letzten Beitrag 21. Jan 2013, 21:40


Suche

  


Kategorien

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie
Hier können sich die Fans austauschen. Registeriete Benutzer haben nur Schreibrechte

Kategorie

Homepage


Bot Tracker


Eigener Block


114. Der letzte Drink

Die Folgen der 7. Staffel

Moderator: Irene

114. Der letzte Drink

Beitragvon Irene » 18. Mai 2009, 09:05

Der Pfleger der Seniorenresidenz Rosenstift, Gerd Ruge, ist vergiftet aufgefunden worden, und die beiden Rosenheim-Cops Korbinian Hofer und Christian Lind machen sich an die Tätersuche. Bei den Ermittlungen kommen einige Ungereimt-heiten im Umfeld des Pflegers zu Tage, denn Gerd Ruge war offensichtlich ein roher, sowohl bei seinen Kollegen als auch bei den Patienten, unbeliebter Mann. Zudem stand Ruge auch in dem Verdacht, sich durchaus auch am Eigentum der Senioren zu bedienen. So finden die Cops Hofer und Lind im Schreibtisch des Toten Schmuck, der einer älteren Bewohnerin des Stifts, Marlene Maurer, gehört, die vor Jahrzehnten Hofers Lehrerin war. Bei einem Besuch in ihrem Zimmer treffen sie die ältere Frau gemeinsam mit ihrer Stiefschwester Vera von Strebl an, die ebenfalls wenig Gutes über den Toten zu berichten weiß. Rasch finden Hofer und Lind heraus, dass Ruge zu Lebzeiten seinen Chef Dr. Brahms mit fehlerhaften Abrechnungen erpresste, denn der hatte für verstorbene Bewohner weiterhin Gelder kassiert. Hat Brahms sich mit dem Mord einen Erpresser vom Hals geschafft. Zu den Verdächtigen gehört auch die attraktive Krankenschwester Carmen Hübner, die im Nebenjob als Tänzerin in einem zweifelhaften Nachtclub jobbt. Ruge war in jenem Nachtclub ein häufig gesehener Gast und wusste um das Doppelleben seiner Kollegin. Als er sie deswegen unter Druck setzte, kam es zum Streit mit Residenzarzt Dr. Weisser, der ebenfalls ein Auge auf die hübsche Carmen Hübner geworfen hatte und sie vor Ruge beschützen wollte. Oder war es gar Nachtclubbesitzer Rico Landuris, der die beliebte Tänzerin nicht verlieren wollte? Aber Hofer und Lind machen eine ganz nebensächlich scheinende Entdeckung, die den Fall plötzlich in einem ganz anderen Licht erscheinen lässt . . .
Ohne Bäume, ohne Träume
ohne schöne Purzelbäume,
ohne Käse, ohne Speck,
hat das Leben keinen Zweck!
Benutzeravatar
Irene
Forum Admin
 
Beiträge: 310
Registriert: 05.2009
Wohnort: Baden-Württemberg
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "7. Staffel"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron