Neue Beiträge

207. Alles Schwindel
von: stefanp 7. Sep 2014, 15:22 zum letzten Beitrag 7. Sep 2014, 15:22

Lieblingsdarsteller- Lieblingsrolle unter den Kommissaren
von: EvaMaria 21. Jan 2014, 15:34 zum letzten Beitrag 21. Jan 2014, 15:34

260. Wer zweimal stirbt ist wirklich tot
von: Irene 21. Jan 2013, 20:40 zum letzten Beitrag 21. Jan 2013, 20:40


Suche

  


Kategorien

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie
Hier können sich die Fans austauschen. Registeriete Benutzer haben nur Schreibrechte

Kategorie

Homepage


Bot Tracker


Eigener Block


101. Ein möderischer Geschmack

Die Folgen der 7. Staffel

Moderator: Irene

101. Ein möderischer Geschmack

Beitragvon Irene » 18. Mai 2009, 07:48

Auf dem Painter Hof kommt es zu einem schrecklichen Unfall, denn der Bauer Markwart Painter wird im Getreidesilo erstickt gefunden. Dass dies kein Unfall war ist rasch geklärt, denn Painter konnte nicht selbst außen die beiden Öffnungs-hebel betätigen, während er innen das Silo reinigte. Aber wer könnte ein Interesse am Tod Painters haben. Korbinian Hofer und Christian Lind finden schnell heraus, dass Painter sich jede Menge Feinde gemacht hat, seit er plant, auf seinem Land Genmais anzubauen. Allen voran sein Nachbar Kranzberg, der als größter Bauer der Gegend, die Gesinnungsgenossen der Genmais-Gegner anführte. Aber Kranzberg hat ein Alibi, was seine Frau Edith bestätigt. Aber auch der Bauer Buchner führte etwas gegen Painter im Schilde. Die beiden Cops finden auf seinem Hof Benzinkanister, mit denen Buchner Felder Painters verseucht haben soll. Aber bei aller scheinbaren Feindschaft zwischen Kranzberg und Painter haben beide Familien ein bindendes Element, denn die Kinder der beiden Bauern, Sophie Painter und Martin Kranzberg, sind ein Liebespaar. Aber nicht nur der Fall bereitet den beiden Cops Kopfzerbrechen. Zusätzlich hält die neue Controllerin Patricia Ortmann vor allem Korbinian Hofer auf Trab, denn sie hat in den Arbeitsberichten sehr oft das Kürzel SB gefunden. Wie soll man ihr beibringen, dass SB für Stand by steht und damit die Hofarbeit Hofers gemeint ist. Und vor allem, nachdem Polizeidirektor Achtziger feststellen musste, wie oft dieses SB in den Berichten erscheint. Peinlich, peinlich, da hilft es nur wenig, dass die beiden Cops bald eine heiße Spur finden und ein lange gehütetes Geheimnis aufdecken.
Ohne Bäume, ohne Träume
ohne schöne Purzelbäume,
ohne Käse, ohne Speck,
hat das Leben keinen Zweck!
Benutzeravatar
Irene
Forum Admin
 
Beiträge: 310
Registriert: 05.2009
Wohnort: Baden-Württemberg
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "7. Staffel"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron