Neue Beiträge

207. Alles Schwindel
von: stefanp 7. Sep 2014, 15:22 zum letzten Beitrag 7. Sep 2014, 15:22

Lieblingsdarsteller- Lieblingsrolle unter den Kommissaren
von: EvaMaria 21. Jan 2014, 15:34 zum letzten Beitrag 21. Jan 2014, 15:34

260. Wer zweimal stirbt ist wirklich tot
von: Irene 21. Jan 2013, 20:40 zum letzten Beitrag 21. Jan 2013, 20:40


Suche

  


Kategorien

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie

Kategorie
Hier können sich die Fans austauschen. Registeriete Benutzer haben nur Schreibrechte

Kategorie

Homepage


Bot Tracker


Eigener Block


68. Ein Sarg für zwei

Die Folgen der 5. Staffel

Moderator: Irene

68. Ein Sarg für zwei

Beitragvon Irene » 15. Mai 2009, 12:56

In Rosenheim wird ein ehemals bekannter Sportler beerdigt, der in jungen Jahren olympisches Silber gewann. Folglich erscheint zur Beerdigung alles, was in Rosenheim Rang und Namen hat. Im Gegensatz zu Polizeichef Dr. Heppt, der sich mit einer zweifelhaften Ausrede drückt, nimmt Marie Hofer als Vertreterin des Stadtrats an der Beisetzung teil. Auf dem Friedhof kommt es dann zu einem Zwischenfall, als den Sargträgern der Sarg wegrutscht, der Deckel aufspringt und neben dem Verstorbenen Sportler eine zweite Leiche mit im Sarg liegt, aus deren Rücken ein Messer hervorragt. Zuerst befragen die beiden Cops Hofer und Lind den Sargtischler Schwabach sowie dessen Tochter Rosi, die den Toten sofort erkennt. Es handelt sich um Marek Wittowski, mit dem sie vor mehr als zwölf Jahren eine Affäre hatte. Seitdem will sie aber nichts mehr von ihm gehört haben. Wie kam die zweite Leiche in den Sarg und wer hat den Mann ermordet? Bei den Eltern des Toten erfahren die beiden Cops, dass Marek kürzlich überraschend wieder in Rosenheim aufgetaucht war. Er hatte seinen Eltern zuvor geschrieben und sie sogar mit Geld unterstützt. Auch die Rosi wollte er wieder treffen. Rasch stellt sich heraus, dass die Geldscheine aus einem Hamburger Banküberfall stammen. Hat Marek etwas mit dem Banküberfall zu tun? Unverhofft trifft Michi Mohr auf zwei Journalisten, die ebenfalls in Sachen Mord an Marek Wittowski recherchieren. Nur ahnt Mohr nicht, dass die beiden vermeintlichen Journalisten ebenfalls aus Hamburg kommen.
Ohne Bäume, ohne Träume
ohne schöne Purzelbäume,
ohne Käse, ohne Speck,
hat das Leben keinen Zweck!
Benutzeravatar
Irene
Forum Admin
 
Beiträge: 310
Registriert: 05.2009
Wohnort: Baden-Württemberg
Geschlecht: weiblich

Zurück zu "5. Staffel"

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron